Dossier zur Trierer Medienforschung

In der aktuellen Ausgabe des Trierer Uni-Journals findet sich ein Themenpaket zu den Forschungsaktivitäten der Medienwissenschaft. Unter anderem stellt der Kollege Philipp Niemann sein Teilprojekt im Verbund „Interactive Science“ vor, Sebastian Erlhofer das Projekt „Netzwerkkommunikation“, Christof Barth unser Rezeptionslabor. Ich bin mit einem Beitrag über meine Projekte in der Rezeptionsforschung und Weiterbildung dabei. Das Heft ist hier als pdf zu finden, das Forschungsdossier steht auf den Seiten 41 bis 47.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.