Lokalo.de: Print meets Party

Local news reloaded: Der Volksfreund spielt seine Print- und Online-Inhalte jetzt auch auf der neuen Plattform lokalo.de aus. Dazu gibt es die Möglichkeit, „User content“ einzustellen und zu kommentieren. Zwingend ist das nicht. Aber: lokalo.de wird mit der Community von Projektpartner partyface.de gekoppelt (so sind denn auch mal locker über 1000 User eingeloggt). Damit kann es aus Volksfreund-Sicht wieder interessant werden. Ob sich umgekehrt aber die Partyface-User für strickende Frauen, Freiwillige Feuerwehren und nutzergenerierte Fehlalarme begeistern?

P.S.: Einen vernünftigen Veranstaltungskalender liefert nach wie vor keiner der Beteiligten. Bleiben wir also hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.