Polylux glaubt an die Speed-Diät

Die einzigen Hunde, die ich mag, sind Grubenhunde. Ein besonders schönes Exemplar gab es offenbar gestern bei Polylux zu bestaunen.

Es ist übrigens ein Grubenhund mit Mission:

Unser Angriff auf den boulevard-medialen Komplex soll unsere grundlegende Opposition ausdrücken gegen Praktikantenausbeutung und schlechtes Fernsehprogramm; unsere Solidarität gilt all denen, die sich weltweit wehren gegen Staat, Kapital und die ganze andere Kacke.

(via)

Nachtrag, 12.20 Uhr: Polylux hat den Beitrag aus dem eigenen Internetangebot genommen und offenbar auch aus Youtube entfernen lassen. Dafür ist das „Bekennervideo“ noch auf der Polylux-Seite und in den Kommentaren eine Stellungnahme der Redaktion:

Wie es aussieht, hat sich ein falscher Protagonist das Vertrauen der Redaktion erschlichen. Wir sind derzeit dabei, die Vorwürfe zu prüfen. Bitte habt Verständnis, dass wir erst Klarheit haben müssen, bevor wir den Beitrag weiter verbreiten. Denn falls die Vorwürfe stimmen, wollen wir dem falschen Protagonisten nicht weiter ein Forum geben.

So kann man das natürlich auch sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.