Was kommt eigentlich nach der Hochrechnung?

Ein kleines, aber feines Beispiel dafür, wie aktuelle Informationsaufbereitung im Web nicht funktioniert, liefert am heutigen Montag (!) stern.de auf dem ersten Teaserplatz:

stern_28_01_08.gif

Seltsam: Bei der als Quelle angegebenen ftd.de gibt es sehr wohl Ergebnisgrafiken, und zwar ohne Klick, ohne Auswahl des Bundeslands, ohne „Hochrechnung“, ohne „2008“. Egal. Hauptsache: Flash!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.