Archiv für den Monat: Mai 2007

Infografik-Desaster

Klar, sobald ein journalistisches Thema mehr als drei Zahlen hergibt oder eine schöne geographisch abbildbare Struktur hat, will der Leser eine Infografik. Wenn dann aber, wie beim aktuellen SpOn-Aufmacher, dies, das und jenes dabei rauskommt, hätte man sich die „Mühe“ auch sparen können.

Infografiken in journalistischen Medien sind Journalismus. Wer Infografiken macht, ist Journalist. Journalisten recherchieren, selektieren, gewichten und bereiten Themen für Leser auf. Bitte. Danke.

Liebe Frankfurter Rundschau,

wenn du Ende Mai auf das Tabloidformat umstellst und dich wunderst, warum nicht ganz, ganz viele neue Leser ein Probeabo, ein 2-für-3-Abo, ein Mini-Abo oder gar ein reguläres Abo bestellen: Vielleicht liegt es daran, dass dein Online-Servicecenter so nicht funktioniert. Eine unvollständige Preisliste, eine sinnfreie Login-Barriere, ein Prämienshop mit unterirdischer Usability.

Mit dem Onlineproblem bist du ja nicht alleine. Vielleicht ich ruf mal an.